Rechtsgebiete - Rechtsanwältin Silke Rindfleisch

„Im Auslegen seid frisch und munter! Legt ihr's nicht aus, so legt was unter!“  Johann W. v. Goethe

Man wirft Juristen Einiges vor – indes ist allein die (trockene) Sicht, der Anwalt kenne nur das Gesetz und achte auf dessen penible Einhaltung, etwas kurz.

Der zugrundeliegende Sachverhalt, dessen „Beweis“ sowie die jeweilige persönliche / unternehmerische Zielsetzung und Offenlegung beeinflussen maßgeblich die anwaltliche Tätigkeit und deren Erfolg / Ergebnis.

Das Verwaltungsrecht (dort insbesondere das Umwelt- und Umweltstrafrecht), das Unternehmensrecht (mit Bezug zum Gesellschafts-/Arbeits-/Geschäftsführer- und Insolvenzrecht), das allgemeine Zivilrecht (Vertragsrecht und in Randbereichen Tier- und IT-Recht), sowie das Recht der Ordnungswidrigkeiten zählen zu meinen Tätigkeits- und Interesseschwerpunkten. Um Ihnen diese näher zu veranschaulichen, habe ich einige Urteile ausgewählt, die Sie auf meiner Seite „Aktuelles“ finden.

Welches Rechtsgebiet Ihren Sachverhalt erfasst und ob eine Mandatsübernahme überhaupt in Betracht kommt, kann in einer Erstberatung oder bei grober Schilderung des Sachverhaltes per Email eingeschätzt werden.